Ernst.FM

Startseite > Sendungen A-Z > Backstage > Vierkanttretlager: „Wir geben viel zu vielen Dingen viel zu viel Bedeutung.“
Vierkanttretlager: „Wir geben viel zu vielen Dingen viel zu viel Bedeutung.“

Backstage

Ehrlich, hautnah und noch ein bisschen verschwitzt – so mögen wir unsere Interviewpartner am liebsten. Backstage ist die Sendung für diejenigen, die nie genug von exklusiven Infos aus erster Hand und wilden Geschichten rund um Tourleben, Musikproduktion und Künstlerdasein bekommen können. Wir bitten Künstler aller Couleur zum Gespräch in die Backstage-Räume der Hannoverschen Clubs.

[014] Vierkanttretlager: „Wir geben viel zu vielen Dingen viel zu viel Bedeutung.“

Foto: Community Promotion

Vierkanttretlager können mit dem Smartphone umgehen. Spätestens seit ihrem wunderbar charmanten Video zur Single „Kaktusblüte“ ist das bekannt, es ist nämlich mit einer einzigen Handykamera gefilmt. Wir haben die Band deshalb zu einem besonderen Interview eingeladen – über WhatsApp. Einen Tag vor dem Release ihres Albums „Krieg & Krieg“ haben wir mit Sänger Max Richard Leßmann Sprachnachrichten hin und her geschickt und mit ihm über die neue Platte geredet.

Diese Episode wurde veröffentlicht unter der Creative Commons Lizenz Namensnennung 3.0 Deutschland (CC BY 3.0 DE).


Kommentare (0)