Ernst.FM

Startseite > Sendungen A-Z > Backstage > Search Yiu: “Musik ist auch immer so ein bisschen Eigentherapie für mich.“
Search Yiu: “Musik ist auch immer so ein bisschen Eigentherapie für mich.“

Backstage

Ehrlich, hautnah und noch ein bisschen verschwitzt – so mögen wir unsere Interviewpartner am liebsten. Backstage ist die Sendung für diejenigen, die nie genug von exklusiven Infos aus erster Hand und wilden Geschichten rund um Tourleben, Musikproduktion und Künstlerdasein bekommen können. Wir bitten Künstler aller Couleur zum Gespräch in die Backstage-Räume der Hannoverschen Clubs.

[079] Search Yiu: “Musik ist auch immer so ein bisschen Eigentherapie für mich.“

Search Yiu erschafft melodische Musik mit tiefen Texten und lädt die Zuhörenden mit seinem neuen Album S/Y, das am 19.02. erscheint, zu einem musikalischen Spa-Day ein. Wir durften vorher schon einmal einchecken und mit ihm über die Entstehung des Albums, die Bedeutung von Selfcare und die Herstellung seiner eigenen Gesichtscreme reden. 


 Ich wollte halt irgendwas machen, was noch niemand gemacht hat. 

Weil Search Yiu mittlerweile intensiv Skincare betreibe, entschied er sich trotz der Hürden für eine eigene Gesichtscreme als Merch zum neuen Album. Aber nicht nur deshalb kam es zu dieser interessanten Idee: Es geht auch allgemein um Selfcare, zu der für ihn genauso der ein oder andere Tag im Spa, heißes Duschen und eben Gesichtscreme zählt. Die passende Ergänzung dazu stellt übrigens Search Yius eigenes Hotelbadezimmer bei ihm zuhause. 

Musik ist auch immer so ein bisschen Eigentherapie für mich. 

Verliebtsein, Liebeskummer und Overthinking – Was bedeutet die eigene Musik für Search Yiu? Neben der Verarbeitung von Emotionen, erzählt der Musiker von Offenheit und Direktheit in seinen Lyrics. Ein weiteres großes Thema für Search Yiu ist das Thematisieren von Mental Health. Wir wollten von ihm wissen, ob er in der Musikbranche dadurch schon Probleme hatte und warum Deutschland bei dem Thema noch Schlusslicht ist. Mehr zu Mental Health könnt ihrist auch in seinem Podcast „Mental Mall“ hören, den er zusammen mit Mia Morgan hostet. Eine zweite Staffel ist bereits angekündigt. Seine Traum-Location zu Podcast-Aufnahme? Natürlich eine echte Mall. 

Ich bin irgendwie immer ganz happy, wenn ich alles selbst in der Hand hab und selbst irgendwie steuern kann. 

Wie all seine Veröffentlichungen ist „S/Y“ ein Self-Release. Ganz im DIY-Spirit hat Search Yiu vor allem mit Freunden zusammen am Album gebastelt, weshalb viele unterschiedliche Menschen mitgearbeitet haben. Im Interview erklärt der Musiker, warum er lieber alles selbst macht und was es für ihn bedeutet, Dinge zu planen und zu managenLediglich eine PR-Agentur hat er mittlerweile beauftragt. 

Zum Abschluss trägt Search Yiu sich noch in unser virtuelles Ernst FM-Freundebuch ein: es geht um Blumen, schöne Orte und Guilty Pleasures 

 

 Mit Unterstützung des Teams Backstage / Lauschig


Kommentare (0)