Ernst.FM

Startseite > Sendungen A-Z > Lauschig
Lauschig

Lauschig

Handy auf stumm und das „Bitte nicht stören“-Schild an die Tür. Zeit, dass wir zu Sinnen kommen und uns mit den wirklich wichtigen Lebensfragen beschäftigen. Zum Beispiel, was guten Fotojournalismus ausmacht. Oder was es zu beachten gibt, wenn man seinen Pilotenschein machen möchte. Unsere Gäste bieten ungewohnte Einblicke, teilen ihre besten Anekdoten, Erfahrungen und Weisheiten.

[006] „Leben retten kann so einfach sein!“

Bereits im Oktober 2016 haben sie den Goldenen Ernst gewonnen. Nun konnten wir Ermana, erste Vorsitzende von AIAS Hannover, zu uns ins Studio einladen und mit ihr über das Studentennetzwerk sprechen. AIAS, benannt nach einem Helden aus der griechischen Mythologie, macht es sich zur Aufgabe, Studierende über Blutkrebs aufzuklären. So ist auch eine Stammzellenspende dir…

[005] Fenster auf im Kopf – Interview mit dem Cameo Kollektiv

Uns ist aufgefallen, dass die deutsche Sprache im Ausdruck Gastfreundschaft als einzige Gast und Freund verbindet. Viele andere Sprachen tun das nicht. Der 2013 gegründete Verein Cameo Kollektiv ist multinational und in Hannover ansässig. Das Kollektiv hinterfragt mit seiner Arbeit geläufige Denk- und Bildmuster zur sogenannten Flüchtlingskrise. Damit krempelt er sowo…

[004] Local Heroes: Die Heldenmacher

Wer auf der Bühne ganz groß rauskommt, hat irgendwann mal klein angefangen. Um noch am Anfang stehende Talente zu pushen, veranstaltet der gemeinnützige Verein local heroes Band-Contests, Workshops und ermöglicht darüber hinaus das, was im Musik-Business zählt: Kontakte. Die neue Projektleiterin Julia Wartmann, Hannoveraner Studentin, stellt im Interview ihre Zukunfts…

[003] Beziehungsstatus für Fortgeschrittene

„Just the two of us“ heißt es bei Bill Withers. Was für ein Blödsinn, muss sich Peter* wahrscheinlich bei solchen Zeilen denken. Wer hat beschlossen, dass bei zwei Personen die Kapazitätsgrenze erreicht ist? Der Polyamorist führt mehrere Beziehungen gleichzeitig – mit dem Einverständnis und Wohlwollen aller Beteiligten. Das wirft einige Fragen bei unseren Redakteuren…

[002] Sind wir alle Performer, Styler und Egoisten?

Die Jugend ist auf dem Weg in die absolute Verblödung. Oder besser: Schon mittendrin. Meint zumindest Bernhard Heinzlmaier. Er ist Jugendforscher und hat vor einem Jahr mit seinem Buch „Performer, Styler, Egoisten – Über eine Jugend, der die Alten die Ideale abgewöhnt haben“ für Aufsehen gesorgt. Wer ist der Mann, der meint, die Jugend zu kennen? Sind wir wirklich so…

[001] „Für manches lohnt es sich zu warten.“

Für die Pilotfolge musste es ein Wortspiel werden. Holger Schönenberg erzählt von seinem Traum vom Fliegen. Er spricht vom „Fliegervirus“, das ihn schon früh gepackt hat und von da an nicht mehr loslassen wollte. Auch nicht, als er mit 15 im Rollstuhl landete. Hört man über seinen Umweg ins Cockpit, der ihn durch die verrücktesten Zufälle ins Medizinstudium, in die Se…