Ernst.FM

Startseite > Sendungen A-Z > Kultur in Hannover
Kultur in Hannover

Kultur in Hannover

Kultur ist ein großes Puzzle. Wir setzen die Teilchen zusammen und als Motiv entsteht: Hannover. UNESCO City of Music, niedersächsische Landeshauptstadt, Messezentrum… Die Stadt ist vollgestopft mit tollen Menschen und Veranstaltungen. Egal, ob die Band aus dem Proberaum nebenan oder der Direktor des Museums – Ernst.FM hat für jeden Hörer das passende Puzzleteil.

[013] It’s my Kiez and I plant if I want to

Wer schon länger Hannover sein Zuhause nennen darf, der weiß, dass man auf die Frage „Wo wohnst du?“ nicht einfach mit „Hannover“ antwortet. Echte, passionierte Hannoveraner wohnen nicht in Hannover, sie wohnen in Kleefeld, in der Südstadt, der List oder Linden-Limmer. Diese Art der Stadtteilliebe sollte jeden ereilen, der nur lange genug durch seinen Bezirk geirrt un…

[012] Sofar Sounds: Drei Bands und eine Fahrradklingel

Manchmal finden Konzerte an den seltsamsten Orten statt. So auch beim dritten Sofar-Sounds-Konzert am 16. Januar in Hannover. Zu diesem Anlass drängelten sich ungewöhnlich viele Menschen in einen Fahrradladen. Der Grund? Neben den üblichen Rädern und Klingeln gab es an diesem Abend auch noch die Acts Ayzee & Pete, Michel Noeh und die Ruben Dietze Band zu sehen. [c…

[011] Nagel: „Am liebsten würde ich in Unterhose reisen.“

Nagel macht eigentlich alles, was mit Kunst zu tun hat: Singen, Schreiben, Fotografieren und Linoldrucken. Dabei reist er um die Welt. Früher war er Leadsänger der Punk-Band Muff Potter, mittlerweile ist er als Autor unterwegs. In seinem neuen Werk „Drive-By Shots“ erzählt er in kurzen Geschichten und Fotos von seinen Erlebnissen aus Algerien, Vancouver oder Ilmenau. …

[010] Markus Beckedahl: Staatlich geprüfter Landesverräter im Anfangsverdacht

Markus Beckedahl ist einer der Betreiber des Blogs Netzpolitik.org. Ende Juli gerieten er und seine Mitstreiter in den Fokus des öffentlichen Interesses, als bekannt wurde, dass gegen die Redaktion wegen des Verdachts auf Landesverrat ermittelt würde – zum dritten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik nach der Spiegel-Affäre 1962 und den Untersuchungen gegen die Ze…

[009] Jürgen Kuri: „Die Technik werden wir nicht mehr los.“

Vom 21. bis zum 27. September findet im Pavillon Hannover das Spamfilter Festival statt. Bei Podiumsdiskussionen, Shows, Experimenten und Vorträgen nähern sich eine Woche lang verschiedenste Akteure der digitalen Gesellschaft dem Stand der Netzkultur. Nicolas hat am Montagabend kurz vor Beginn der Auftaktveranstaltung mit Jürgen Kuri, einem der Mitveranstalter, gespro…

[008] POP. – The Showcase 2015

„Herzlich Willkommen bei POP. – The Showcase 2015“, hieß es am Donnerstag, dem 16. Juli 2015, schon zum vierten Mal im MusikZentrum Hannover, wo an diesem Tag jungen Musikern die Bühne überlassen wurde. Seit dem ersten Mal anno 2012 hat sich vieles verändert: So wurden den bestens gelaunten Zuschauern neben guter Musik auch kurze Einspielerfilme, Lichtdesign und Bühne…

[007] Lee Smith über die Pyrotechnik

Jedes Jahr zu Silvester schießen wir es in die Luft, zum Schützen- oder Oktoberfest sehen wir sie jeden Freitagabend und vor allem im Sommer erleuchten sie regelmäßig den Himmel über den Herrenhäuser Gärten: Feuerwerke. Aber wer sind eigentlich die Menschen, die dahinter stecken? Ein Interview mit Lee Smith, einem Pyrotechniker.

[006] Von der Bandgründung bis zum Nightliner

Im November 2014 hat die Faust im Herzen Lindens ihre Tore geöffnet und zu einem musikalischen Event eingeladen, dem „I Think I Spider“-Festival. Bei dieser Indoor-Veranstaltung mit Indie, Alternative und Rock waren vier verschiedene Bands auf der Bühne zu sehen: Die eine hatte kurz zuvor ihr erstes Album aufgenommen, die andere veröffentlichte gerade ihr zweites, die…

[005] Im Bett mit Justus Jonas

Justus Jonas ist der erste Detektiv der drei Fragezeichen. Hinter der Stimme aus den Hörspielen steckt Oliver Rohrbeck. Und der sieht ganz anders aus, als man sich den etwa 18-jährigen amerikanischen Nachwuchsdetektiv vorgestellt hat. Neulich war Synchronsprecher Rohrbeck beim Literarischen Salon zu Gast in Hannover, um aus „The Circle“ zu lesen. Kevin und Laurenz hab…

[004] Neu im Kino: „Wir sind jung. Wir sind stark.“

„Wir sind jung. Wir sind stark.“ heißt der neue Film von Burhan Qurbani. Er thematisiert die Anschläge auf ein Asylbewerberheim in Rostock-Lichtenhagen von 1992. Besonders schockierend ist, dass die Täter damals scheinbar „ganz normale“ Menschen waren. Laurenz hat den Regisseur im Kino am Raschplatz getroffen. Das vollständige Interview gibt es hier zum Nachhören und…