Ernst.FM

Startseite > Sendungen A-Z > Backstage
Backstage

Backstage

Ehrlich, hautnah und noch ein bisschen verschwitzt – so mögen wir unsere Interviewpartner am liebsten. Backstage ist die Sendung für diejenigen, die nie genug von exklusiven Infos aus erster Hand und wilden Geschichten rund um Tourleben, Musikproduktion und Künstlerdasein bekommen können. Wir bitten Künstler aller Couleur zum Gespräch in die Backstage-Räume der Hannoverschen Clubs.

[034] A Tale Of Golden Keys: „Es geht um die Ehrlichkeit der Musik“

Die Jungs von A Tale Of Golden Keys sind ganz schön emotional – und das ist auch gut so. Denn so bekommt ihr Pop den warmherzigen Klang, der sie schon bis zur Expo nach Mailand führte. Diese „Popmusik mit einem melancholischen und emotionalen Beiklang“ brachten sie Ende Februar im Kulturpalast auf die Bühne, präsentiert von Ernst.FM. Vorher baten wir sie auf ein Stell…

[033] Tristan Brusch: „Manchmal muss mein Vermieter auf seine Miete warten“

Tristan Brusch, 26, lockige, wasserstoffblonde Haare, Singer und Songwriter. Letztes Jahr war er Support bei den Orsons, hat bei Cros MTV Unplugged mitgewirkt und seine „Fisch“-EP veröffentlicht. Vor seinem Tourkonzert in Hannover ist er bei uns im Studio vorbeigekommen und hat sich mit Kevin über die Generation Y, seine Grundschulzeit und ein gesundes Selbstbewusstse…

[032] The Esprits: „Wir sind eben die grüne Hosenträgergang“

Bekannt als die grüne Hosenträgergang sind The Esprits seit mittlerweile vier Jahren unterwegs. The Esprits, das sind Roman, AL, Till und Bunker aus Braunschweig. Nach langer Zeit des Wartens ist Ende Januar nun ihr Debütalbum „Stay a Rebel“ erschienen. Im Interview haben The Esprits aber auch schon etwas über ihr zweites Album verraten. The Esprits klingt für eine no…

[031] Chefket: „Musik ist der kürzeste Weg der Verständigung“

2015 war ein gutes Jahr für den Berliner Rapper Chefket. Nach dem Top-10-Album „Nachtmensch“ spielte er seine erste, fast vollständig ausverkaufte Headliner-Tour. Auch ein gebrochener Fuß konnte den versierten Live-MC nicht davon abhalten, beim Tourfinale in Hannover ein Feuerwerk zu bieten und sich den Fragen von Ernst.FM zu stellen. Du spielst dein Finale zur Nachtm…

[030] FOXOS: „Wir wissen ziemlich genau, wo wir hinwollen“

Foxos, das sind Rick Jurthe und Jonas Fritsch aus Hamburg, die beide in Hannover Popmusik studiert haben. Nach einer ersten EP von 2014, erscheint jetzt ihr zweites Werk „Polar“. Zwischen diesen beiden Platten hat sich für die Jungs einiges getan, allem voran ein Plattendeal mit Roof Music, die unter anderem Künstler wie Götz Alsmann und Helge Schneider vertreten. Wie…

[029] Wanda: „Nach Amore und Bussi müsste eigentlich Ciao kommen“

Die Ohrwürmer der österreichischen Band Wanda sind noch nicht verklungen, da haben wir schon unser Interview mit ihnen am Start. Lennard traf Bassist Reinhold „Ray“ Weber und Drummer Lukas „Hasi“ Hasitschka vorm Konzert im Capitol in Hannover. Im Gespräch haben sie uns nicht nur verraten, wie ihr drittes Album heißen könnte, sondern auch, was sie von „Last Christmas“,…

[028] Die Highlights aus 27 Backstage-Interviews

Ob der Sänger von Ton, Steine, Scherben mit einem Beil versucht, den Tisch zu zertrümmern oder Lou Reed konsequent auf keine einzige Frage antwortet – die interessantesten Dinge passieren immer im Gespräch mit Künstlern. Und dafür sorgt bei Ernst.FM seit einem Jahr die Rubrik Backstage. In 27 Interviews haben wir während unseres ersten Sendejahrs versucht, das Witzigs…

[027] OK Kid: „Wir sind aber keine krassen Drug-Addicts!“

Daniel und Anna hatten die Ehre, zum Rocken am Brocken Festival in den Harz zu fahren, genauer in das kleine Örtchen Elend bei Sorge. Es war ein langer, holpriger und steiler Weg. Aber letztendlich sind sie angekommen und haben sich nach einem grandiosen Gig mit den Jungs von OK Kid auf ein Bier getroffen. Euer Song „Grundlos“ beschreibt ein grundloses Glück in der We…

[026] Fabian Römer: „Ich bin ein ganz-oder-gar-nicht-Mensch.“

Seit über 10 Jahren macht der 25-Jährige Fabian Römer, früher F.R., Musik. Nach einer vierjährigen Pause bespielt er nun wieder die Bühnen des Landes mit seinem neuen Album „Kalenderblätter“. Bei bestem Sonnenschein traf Ernst.FM-Redakteur Kevin den Rapper hinter der 60er-Jahre-Halle, um mit ihm über seine herbstlich klingende Platte, die lange Auszeit und seine beruf…

[025] Chefket: „Nachts schreibe ich Songs, am Tag tanze ich dazu.“

Ganze sechs Jahre liegen zwischen Chefkets Debüt und seinem zweiten Album. Nun ist die neue Platte „Nachtmensch“ erschienen. Der Rapper macht dem Albumtitel alle Ehre und besuchte den Ernst.FM-Redakteur Felix nachts um halb drei im Studio. Unter dem Einfluss koffeinhaltiger Erfrischungsgetränke spielte er für uns eine kleine Unplugged-Session und stellte sich beim mit…