Ernst.FM

Startseite > Sendungen A-Z > Wort
Wort

Wort

[63] Some Sprouts: “Das Studium zu schmeißen ist keine Option.”

“sprout” bedeutet auf Deutsch so viel wie aufkeimen, sprießen oder wachsen. Und das tun “some sprouts” definitiv! Die fünf Jungs aus Regensburg stehen für eingängige entspannte Songs im Indie-Pop Stil. Joshua (Sänger + Synthesizer) und Jakob (Gitarre) haben uns im Ernst.fm Studio besucht. Wir finden – super sympathische Jungs, die man sich merken sollte.  Wir trauen u…

[62] Mogli: “Knoblauch goes with everything.”

Ständig unterwegs und doch überall zuhause - Selima Taibi, besser bekannt als Mogli, war bei uns zu Besuch. Wir haben über ihre Reisen und das Leben auf Tour geredet und sie hat uns verraten, was sie zu ihren Alben inspiriert hat.  Sängerin, Filmemacherin und Weltenbummlerin - Mogli lässt sich nicht in eine Schublade packen. Mit “Expedition Happiness”, einem Film über…

[010] Fridays for Future: Schule schwänzen für’s Klima (?)

Wir sind ein Campusradio – von Studierenden für Studierende. Auch wir sind noch jung und werden die Zukunft mitgestalten. Und auch wir finden, dass es wichtig ist, über die Umwelt, unsere Erde und dessen Zukunft nachzudenken. Wir haben eine Kundgebung der Fridays for future-Bewegung begleitet und mal näher reingehört, wofür Tausende Schüler jeden Freitag auf die Straß…

[61] Frittenbude: “Laut, von allem zu viel und nie einer Meinung.”

Bei dem Begriff “Frittenbude” denkt man nicht mehr unbedingt an das Häuschen, an dem Pommes rot weiß verkauft wird, sondern an die deutschsprachige Pop/Punkband. Und das ist auch gut so, denn die drei Jungs haben sich in der deutschen Musikszene mittlerweile einen richtigen Namen gemacht.   Kein Plan B, eigentlich auch kein Plan A, wenn man mal ehrlich ist. Seit Bandg…

[60] 2ERSITZ: “Alles gehabt – alles und nichts gewonnen”

Es ist mal wieder Zeit für Backstage! Dieses Mal am Start – 2ERSITZ. Die 6 Jungs aus Leipzig etablieren sich gerade mit ihrem Neo-Hippie-Pop langsam aber sicher in der Musikszene. Zu Gast im Chez-Heinz haben wir Frontsänger Joke ein bisschen auf den Zahn gefühlt. Während Jokes Bandmitglieder im Hintergrund noch zu Abend essen, steht er uns Rede und Antwort. Etwas weit…

[59] THE DAY: “Ein Studio ist wie ein Musikinstrument.”

Sie wohnt in Utrecht, er in Hamburg, trotzdem sind sie eine Band - “The Day” das gemeinsame Musikprojekt von Laura und Gregor. Mit ihren einfühlsamen Songs und den sanften Stimmen schaffen sie eine Atmosphäre in der man seine Gedanken treiben lassen kann. Kunst spielt im Leben von Laura und Gregor eine große Rolle. Kennengelernt haben sie sich immerhin auf der Kunstho…

[58] Mono & Nikitaman: “Wenn’s pisst, bin ich lieber im Club.”

15 Jahre Bandgeschichte haben Mono & Nikitaman schon auf ihrem Buckel. Mit ihrer mittlerweile 7. EP “Guten Morgen es brennt” sind die beiden momentan in Deutschland unterwegs, ihre aktuelle Tour führt sie auch nach Hannover in die Faust. Im Interview mit Monika und Nick sprachen wir unter anderem über die Anspannung vor ihren Konzerten, ihr politisches Engagement…

[57] Leoniden: “Im Windschatten der Leidenschaft – ein Tankstellenroman.”

Im Dezember spielten die Jungs der Indie-Rock-Band bereits zum 3. Mal in Hannover. Nach dem Lux und dem Chez Heinz ging es diesmal in eine deutlich größere Location: das Musikzentrum. In der komplett ausverkauften Location haben Jakob, Djamin, Lennart, JP und Felix mal wieder alles gegeben. Denn jedes Konzert hat für die 5 Jungs seinen eigenen Charakter. Ein besondere…