Ernst.FM

Startseite > Sendungen A-Z > Wort
Wort

Wort

[004] Ist das noch Journalismus, oder kann das weg?

Zur Sendung: Bild dir eine Meinung? Die beiden rasenden Reporter Clemens und Martin recherchieren diesmal investigativ zur Lage des deutschen Journalismus. Zu viel Meinungsbildung oder schon bewusst verletzend? Lügt die Lügenpresse und was hat Hitler damit zu tun? Boulevardesker Skandaljournalismus at its best. Julian Reichelt gefällt das. Im weiteren Verlauf der Send…

[49] Itchy: “Lernt unbedingt was Anständiges, sonst endet ihr wie wir!”

So einen lässigen Gast hatten wir selten. Sibbi, Frontmann und Gitarrist der Band Itchy, hat sich kurz mal das Fahrrad vom Veranstalter geliehen und ist zu uns ins Studio geradelt.  Er erkundet gerne fremde Städte mit dem Fahrrad, denn wer hat schon die Möglichkeit, jeden Tag eine andere Stadt zu besuchen? Itchy, das war früher mal Itchy Poopzkid. Seit 17 Jahren sind…

[003] 200 Gramm Salami und ein halbes Pfund Meth, bitte!

Zur Sendung: Diesmal nehmen euch Martin und Clemens mit auf einen bewusstseinserweiternden Trip. (Endlich) professionell anmoderiert und an der Grenze zum gesetzlichen Rahmen, wird über Legalisierung und Illegalisierung von Drogen und anderen Rauschmitteln diskutiert. Wie steht es in unserem Land mit dem Hand abhacken? Und welche Drogen nimmt Dr. Angela Merkel? Fragen…

[002] Hurra die Schule brennt?

Zur Sendung: In der zweiten Folge von Reflektor nehmen wir euch mit zurück auf die Schulbank. Dröge, verstaubt und bieder referieren die beiden Streber und Lehrerlieblinge, über Bismarcks Schulsystem, fundamentalistischen Atheismus-Unterricht und Elitebildung auf Schloss Torgelow. Der Unterhaltungsfaktor und der Informtionsfaktor ist euch heute also mit Clemens und Ma…

[001] Per Verzicht in die Zukunft?

Zur Sendung: Verzicht oder kein Verzicht, das ist hier die Frage. In der ersten Folge Reflektor nach einem Jahr Pause, wird diskutiert, ob Thomas Gottschalk jede Woche von LA nach München jetten darf und ob wir jedes Jahr ein neues Handy brauchen. Von grünem Wachstum bis zum Newcomer des Jahres 1933 ist alles in dieser Folge enthalten. Reflektor ist zurück mit neuen M…

[009] Patrick Salmen: “Aus den Problemfeldern der urbanen Selbstoptimierer”

Momentan ist Poetry Slammer und Buchautor Patrick Salmen mit seinem Bühnenprogramm "Treffen sich zwei Träume, beide platzen" in Deutschland unterwegs. Mit seinem Buch im Gepäck war der gebürtige Wuppertaler bei uns zu Besuch. Im Ernst.FM Studio haben wir mit ihm über "klug klingende Dinge" gesprochen. Ein Lauscher zu Gast bei Lauschig. Denn Patrick belauscht heimlich…

[48] Maxim: “Ist ja mein Traumberuf, Menschen unglücklich zu machen.”

Gerade mit seinem neuen Album „Reprise“ auf Deutschlandtour, hat einer der bekanntesten deutschsprachigen Künstler auch in Hannover Halt gemacht. Wir hatten das Glück, Maxim in der Faust vor seinem Konzert zu treffen und ein bisschen mit ihm über seine Musik zu plaudern.   Schon seit 2005 im Musikbusiness, kennen die meisten Leute Maxim wahrscheinlich durch seinen Son…

[008] Engagement für Bildung: Die Weitblicker

Weitblick? Was ist das überhaupt, wer steckt dahinter? Wir wollten wissen, wer diese Weitblicker sind und haben deshalb Sarah und Christoph zu uns in die Lauschig-Redaktion eingeladen. Wie die meisten Mitglieder des Teams sind sie Studenten in Hannover. Die rund 180 Unterstützer nennen sich "Weitblicker" und sind bei dem hannoverschen Ableger der bundesweit aktiven In…

[47] Alex Mofa Gang: Ein Helm, eine Band und im Mittelpunkt die Musik.

Schmeißt die Roller an die Wand, Deutschland ist ein Mofa-Land. Eine Band, die sich Alex Mofa Gang nennt, ist von dieser Rollervorstellung vielleicht garnicht so weit entfernt. Wir hatten zwar weder Roller im Studio, noch etwas an der Wand, dafür aber Sascha und Michi am Mikro. Knallroter Helm, blaue Jeansjacke und unterwegs auf einem Mofa. Wer ist dieser Mann? Das is…

[46] Meta: “Es hat in mir gebrannt, ich musste Musik machen!”

Meta war bei Ernst.FM im Studio zu Gast und hat mit uns über die Anfänge ihrer Musikkarriere gesprochen. Franziska und Fabian haben uns gezeigt wovon ihr Musikstil geprägt wurde und wie Gegensätzlichkeit in der Musik harmonieren kann. „Es hat in mir gebrannt, ich musste Musik machen!“  2011 startet Franziska ihre Solo Musikkarriere, bis sie Fabian auf einer Internet-P…