Ernst.FM

Startseite > Sendungen A-Z > Litwoch Musik > Litwoch: mit Pöbel MC, Pop Smoke, LAYLA, Haftbefehl u.v.m.
Litwoch: mit Pöbel MC, Pop Smoke, LAYLA, Haftbefehl u.v.m.

Litwoch

Alle zwei Wochen dreht sich mittwochs von 19 bis 20 Uhr alles nur um Rap und Hip-Hop. Die Moderatoren führen euch durch die Rap-Szenen in Deutschland, Frankreich und den USA. Newcomer und Neuerscheinungen stehen im Fokus, doch auch Klassiker sind Teil der Sendung. Zudem werdet ihr mit Konzerttipps für Hannover versorgt.

[030] Litwoch: mit Pöbel MC, Pop Smoke, LAYLA, Haftbefehl u.v.m.

Komplette Sendung zum Nachhören: 


Zur Sendung: 

Trotz der aktuellen außergewöhnlichen Umstände bleibt Litwoch für euch da, allerdings in einer leicht veränderten Form. Wir haben vor während der Coronazeit euch wöchentlich mit einer Sendung zu versorgen.

Diese Woche macht den Anfang Haftbefehl der nach über drei Jahren ohne eigenes Album mit der Ankündigung seines neuen Projekts “Das Weiße Album” und der ersten Single “Bolon” zurückkehrt.
Ein immer viel diskutiertes Thema in der Litwoch-Redaktion ist die Frage, ob und wie viele populäre Songs wir spielen wollen. Zu diesem Thema haben wir die aktuelle Apache 207 Single “Matrix” im Gepäck. Ebenfalls ein häufig wiederkehrendes Thema sind Frauen in der Hip-Hop-Szene. Wir stellen uns die Frage inwiefern Rapperinnen akzeptiert und nicht bloß als “Frauenrap” kategorisiert werden.
Aber natürlich geht auch die aktuell allgegenwärtige Coronakrise nicht an uns oder der Musikindustrie vorbei. Danger Dan von der Antilopen Gang hat mit “Nudeln und Klopapier” einen der ersten Songs mit genau dieser Thematik an den Start gebracht und kritisiert in seinem als Love-Song angelegten Track unter anderem das unbegründete und unsolidarische Hamstern von Lebensmitteln.
Konzert-Tipps können wir euch derzeit leider keine geben. Jedoch haben viele Küstler*innen ihre Musik live gestreamt beziehungsweise haben dies noch vor. Wir werden für euch die Augen offen halten.

Für die nächsten Wochen haben wir geplant statt dem üblichen Klassiker einen Song zu spielen der sich mit der derzeitigen Weltuntergangsstimmung beschäftigt. Und welcher Track macht da zum Anfang mehr Sinn als K.I.Zs und Henning Mays Hit aus dem Jahr 2015 “Hurra die Welt geht unter”?


Spotify Playlist: 


Moderation: Christoph Beinker, Alina Amin, Till Hesterbrink, Christoph Heide

Produktion: Christoph Beinker, Christoph Heide 

 


Kommentare (0)