Ernst.FM

Startseite > Sendungen A-Z > Litwoch Musik > Litwoch: mit Lance Butters, Yung Lean, JONNY5, ANOKI u.v.m.
Litwoch: mit Lance Butters, Yung Lean, JONNY5, ANOKI u.v.m.

Litwoch

Alle zwei Wochen dreht sich mittwochs von 19 bis 20 Uhr alles nur um Rap und Hip-Hop. Die Moderatoren führen euch durch die Rap-Szenen in Deutschland, Frankreich und den USA. Newcomer und Neuerscheinungen stehen im Fokus, doch auch Klassiker sind Teil der Sendung. Zudem werdet ihr mit Konzerttipps für Hannover versorgt.

[034] Litwoch: mit Lance Butters, Yung Lean, JONNY5, ANOKI u.v.m.

Zur Snedung: 

Die Litwoch-Sondersendungen gehen in die fünfte Runde. Dieses Mal sogar mit einer Rekordbesetzung, denn fünf Redaktionsmitglieder melden sich für euch aus der Qurantäne.

Die Sendung eröffnet diese Woche Haftbefehl mit dem vierten Teil seiner 2014 begonnenen Songreihe “1999” . Es wird die damals auf “Russisch Roulette” begonnene Trilogie nun scheinbar auf dem im Juni erscheinenden “DWA” fortgesetzt und Hafti berichtet wie gewohnt vom Leben in den unruhigen Vierteln Frankfurts und Offenbachs.

Außerdem mit dabei ist Money Boy mit “Yummy” aus dem kürzlich erschienenden Album “Dripolympics”. Money Boy gibt hier wieder seinen selbstironischen, aber dennoch wegweisenden Rap zum besten mit dem er seit nun 10 Jahren sich konstant im Gespräch hält.

Hip-Hop aus Österreich kommt ebenfalls nicht zu kurz. Da haben wir zum einen den Song “Freddy Krüger” von JONNY5 und PISLIK88 sowie den östereich-polnischen SLAV mit dem am UK-Grime der frühen 2000er inspierten “RENNE LOCKA”.

Ebenfalls gibt es in dieser Sendung eine Premiere. Till aus der Litwoch-Redaktion stellt sein neues Format “Conspirapsy” vor. Worum es genau geht wollen wir an dieser Stelle nicht verraten, aber ihr solltet euch einmal Fragen, wie alt Beyoncé (in Wirklichkeit) ist.

 


Spotify Playlist:

 


Moderation: Christoph Beinker, Alina Amin, Till Hesterbrink, Christoph Heide,

                          Diane Krzyzanski

Produktion: Christoph Beinker, Till Hesterbrink, Christoph Heide 

 

 


Kommentare (0)