Ernst.FM

Startseite > Sendungen A-Z > Litwoch Musik > Litwoch: Jahresrückblick 2018
Litwoch: Jahresrückblick 2018

Litwoch

Alle zwei Wochen dreht sich mittwochs von 19 bis 20 Uhr alles nur um Rap und Hip-Hop. Die Moderatoren führen euch durch die Rap-Szenen in Deutschland, Frankreich und den USA. Newcomer und Neuerscheinungen stehen im Fokus, doch auch Klassiker sind Teil der Sendung. Zudem werdet ihr mit Konzerttipps für Hannover versorgt.

[016] Litwoch: Jahresrückblick 2018

Ganze Sendung zum Nachhören: 

 

Zur Sendung: 

 

Pünktlich zum Jahresende präsentiert das Litwoch-Team euch die Highlights des Jahres:

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende und damit auch das erste Jahr seit dem es Litwoch auf Ernst.FM gibt. Viele spannende Entwicklungen in der Hip-Hop-Welt haben dieses Jahr, sowohl in Deutschland als auch international, stattgefunden. Angefangen mit dem anhaltenden weltweiten Hype des Genres was sich sowohl in der Popkultur als auch in den Charts widerspiegelt. In keinem Jahr zuvor war so viele Wochen ein Rapper auf Nummer-1 der Single-Charts in Deutschland.

Um dieses aufregende Jahr gebührend Revue passieren zu lassen beginnen wir mit Kitsch-Kriegs aktuellen Hit „Standard“. Anschließend stellt jeder des Teams die persönlichen Highlights vor. Mit dabei sind unter anderem „Raum“ von Ahzumjot,  Cro’s und Trettmann’s „10419“ und „APESHIT“ aus Jay-Zs und Beyoncés gemeinsamen Projekt „The Carters“
Kontrovers diskutiert wurde dieses Jahr vor allem der Erfolg von 6ix9ine. Auch wir bei Litwoch stellen uns die Frage, ob man seine Musik vor dem Hintergrund seiner Straftaten feiern darf und ob nicht viele Rapper keine weiße Weste haben, die sich aber trotzdem allgemeiner Beliebtheit erfreuen.

Leider gab es 2018 auch die tragischen Todesfälle von XXXTentacion, Mac Miller und Sam. Als Abschied von X und vor dem Hintergrund des kürzlich erschienenen posthumen Albums „Skins“ spielen wir seinen größten Track dieses Jahr „SAD!“.

Wir bedanken uns für das großartige Jahr 2018 und freuen uns auf 2019 bis wir euch wieder zum Litwoch begrüßen können!

 


Spotify Playlist: 


Moderation: Alina Amin, Till Hesterbrink, Christoph Heide, Christoph Beinker 

Produktion: Alina Amin, Till Hesterbrink, Christoph Heide, Christoph Beinker, Jenny Delic 

 

 


Kommentare (0)